C O R O N A
aktuelle Hinweise


in der ab heute gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung NRW, die mit Ablauf des 29.10.2021 außer Kraft tritt, gelten für den Sport folgende Auflagen:

1.

Grundsätzlich gelten die in diesem Link hinterlegten Regelungen (Hygiene- und Infektionsschutzregelung“ zur CoronaschutzVO.)


2.

Sportangebote/Veranstaltungen im Außenbereich ab 2.500 Personen (Sportler*innen oder Zuschauer*innen) und alle Sportangebote/Veranstaltungen im Innenbereich dürfen grundsätzlich nur noch von immunisierten oder negativ getesteten Personen in Anspruch genommen werden. Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung sind von den Veranstaltern/Vereinen zu kontrollieren.

Getestete Personen sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen. Schülerinnen und Schüler gelten außerhalb der Ferienzeiten (11. bis 24. Oktober 2021)aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt

Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung erfolgt durch einen Immunisierungs- oder Testnachweis und einem amtlichen Ausweispapier. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis außerhalb der Ferien (11. bis 24. Oktober 2021)durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten außerhalb der Ferien (11. bis 24. Oktober 2021) aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. Bei Sportangeboten für Kinder und Jugendliche kann ein bestehendes Testerfordernis durch einen gemeinsamen beaufsichtigten Selbsttest erfüllt werden.

3.

Bei Sportveranstaltungen in Innenräumen mit Zuschauenden sind neben der 3G-Regel die in der beigefügten Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzregeln zur CoronaschutzVO“ unter Nummer II festgelegten Hygiene- und Regelungen verpflichtend umzusetzen.


4.

Bei Sportveranstaltungen in Innenräumen mit mehr als 100 Personen, die ohne feste Sitzplätze durchgeführt werden sollen, ist der zuständigen unteren Gesundheitsbehörde (Gesundheitsamt) ein Hygienekonzept vorzulegen, das insbesondere die in der beigefügten Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzregeln zur CoronaschutzVO“ genannten Aspekte gewichtet und Maßnahmen zur wirksamen Minimierung des Ansteckungsrisikos festlegt


5.

Bei Sportveranstaltungen in Innenräumen besteht Maskenpflicht. Auf das Tragen einer Maske kann an festen Sitz- oder Stehplätzen ausnahmsweise verzichtet werden, wenn entweder die Plätze einen Mindestabstand von 1,5 Metern haben oder alle Personen immunisiert oder getestet sind. Bei Sportveranstaltungen im Freien wird das Tragen einer Maske empfohlen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann, insbesondere in Warteschlangen und Anstellbereichen


6.

Bei Großveranstaltungen im Sport mit Zuschauern auf Steh- oder Sitzplätzen darf oberhalb einer absoluten Zahl von 5 000 Zuschauenden die zusätzliche Auslastung bei höchstens 50 Prozent der über 5 000 Personen hinausgehenden regulären Höchstkapazität liegen. Davon abweichend dürfen bei Sportveranstaltungen unter freiem Himmel auch oberhalb einer absoluten Zahl von 5 000 Zuschauenden die Sitzplätze vollständig belegt werden, wenn die Veranstalterin oder der Veranstalter sicherstellt, dass außerhalb der Sitz- und Stehplätze die Verpflichtung zum Tragen einer mindestens medizinischen Maske (sogenannte OP-Maske) besteht.



VIBSS - Informationen und Hilfestellungen für Vereine
Bitte hier klicken


Bleiben Sie bitte gesund!




Bestandserhebung Informationen

Wir sind online - unsere Verbandszeitschrift im Netz

Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen diese Informationsmöglichkeiten geben kann. Machen Sie Werbung zu Ihrem Verein oder lesen Sie, was andere Vereine veröffentlichen.




Foto: private Aufnahme
Rundenspiele, Wettkampf und Turniere.
Spielbetrieb

Was suchen Sie?